impressum
21.02.2018
 
 
 
 

 

Grabpflege

Leben braucht Erinnerung

Ein Friedhof wird oft als Ort für Tote bezeichnet, jedoch sind sie für die Lebenden ebenso wichtig. Als grüne Oasen dienen sie als Stätten der Begegnung, Ruhe und Besinnung. Gepflegte und bepflanzte Gräber sind ein Zeugnis deutscher Kultur. Sie zeugen von großer Tradition bei der Grabpflege. Diese begrünten Friedhöfe sind ein fester Bestandteil unserer christlich geprägten Kultur.

 

Die Grabpflege

Unter dem Begriff Grabpflege versteht man eine Jahresgrabpflege, die sich über einen Zeitraum von 12 Monaten erstreckt. Bei dieser Art der Pflege werden die Bepflanzungsleistungen vor Vertragsbeginn abgestimmt. Die erbrachten Leistungen werden dann Turnusgemäß in Rechnung gestellt.

 

Die Dauergrabpflege

Im Gegensatz zur Grabpflege stellt die Dauergrabpflege eine Pflege für eine zukünftige oder bereits bestehende Grabstelle dar. Die Dauer kann hierbei individuell abgestimmt werden.

 

 
 

 

 
 

 

 
 
Garten- und Landschaftsbau Josef Breitkreuz • Berliner Höhe 31 • 41748 Viersen
Telefon 0 21 62 / 81 54 58 • Fax: 0 21 62 / 81 77 50 • E-Mail: info@galabau-breitkreuz.com